Karotten Chips

Einzelfuttermittel

Sie können für die Gesundheit von folgenden Bereichen genutzt werden:

 

  • Magen & Darm
  • Immunsystem
  • Fuchtbarkeit
  • Augen
  • Haut & Fell
Karotten Chips

Karotten Chips, 100g

2,20 €
22,00 € pro 1 kg
Karotten Chips

Karotten Chips, 250g

3,80 €
15,20 € pro 1 kg
Karotten Chips

Karotten Chips, 500g

6,50 €
13,00 € pro 1 kg
Karotten Chips

Karotten Chips, 1kg

10,80 €
10,80 € pro 1 kg
Karotten Chips

Karotten Chips, 2,5kg

22,50 €
9,00 € pro 1 kg
Auf den Wunschzettel

Auf den Wunschzettel

Teilen per:

Beschreibung

Man nennt sie im deutschsprachigen Raum Karotte, Mohrrübe, Gelbe Rübe oder Wurzel, aber ihr Name „Möhre“ stammt aus dem Urgermanischen – in dieser Sprache bedeutete „morphon“ so viel wie „gelbe Wurzel“.

Meist wird die die meist orangefarbene Wurzel der Pflanze „Daucus carota ssp. Sativus“, die zu den Doldenblütlern gehört, als Gemüse zubereitet, den Hunden ins Futter gerieben oder als Saftfutter den Pferden als Belohnung gereicht, aber neben ihrem hohen Wert als Nahrungsmittel kennt man vielfach bereits auch ihre Wirkung – wobei die schon um 60 nach Christus von Dioskurides in seinem Codex erwähnt wurde.

Karotten (Möhren) sind ein wertvoller Vitamin-, Mineral- und Spurenelementspender. Sie haben einen hohen Karotingehalt (Vorstufe zu Vitamin A). Reich ist auch ihr Gehalt an Faktoren der Vitamin B-Gruppe.

Warum Karottenchips?

Oft dient das orangefarbige Wurzelgemüse als leckere Belohnung fürs Pferd, als Morowsche Karottensuppe für eine gesunde Verdauung beim Hund oder auch als Vitaminspender im Pferde- oder Hundefutter - nicht zu vergessen als beliebte Leckerbissen für Nager. Dazu kommt, dass die Karotte besonders reich an Beta-Carotin (Provitamin A) ist.

Durch den Vorgang des Passieren oder Reibens wird die unverdaulichen Cellulosehülle, die das Beta-Carotin umschließt, aufgebrochen. Natürlich reicht hierfür auch schon ein intensives Kauen. Aber gerade Hunde neigen zum Schlingen ihres Futters und das Gebiss von Seniorenpferden ist den Anforderungen, welche die Karotten an es stellen, nicht mehr so gut gewachsen. Insofern empfiehlt es sich – will man die Wirkung der Karotte voll und ganz nutzen – sie zu reiben, zu pürieren oder sie als Karottenchips oder Karottenpellets zu verfüttern (die Karottenpellets werden zusammen mit Wasser zu einem Karottenbrei).

Der Vorteil an der Verwertung von Beta-Carotin gegenüber der Einnahme von Vitamin A-Präparaten ist, dass die Umwandlung von Beta-Carotin in Vitamin A immer nur in der benötigten Menge geschieht – es kann also nicht zu einer Überdosierung mit Vitamin A kommen.

Dosierungs- und Anwendungsempfehlung

 

Für Pferde


 

Karotten-Chips in warmem Wasser einweichen oder trocken füttern.

  • Trocken: Nach Bedarf bis 50 g täglich.
  • Eingeweicht (ca. 1 h): max. 100 g täglich.

Bitte stellt Eurem Pferd stets frisches Wasser zur Verfügung.

 

 

Hinweis


 

 

Für die korrekte Anwendung, Dosierung und Fütterung kann Architequus keine Haftung übernehmen. Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/Tierärztin oder Tierheilpraktiker/in Eures Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden, denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltstoffe.

 

Zusammensetzung

Ingredienzien:

Karotten-Chips, getrocknet 100 %.

Verdauliches Eiweiß: 5,25 %

Verdauliche Energie: 2,54 MJ DE/kg

Zuckergehalt: 5,6 %

Analytische Bestandteile

Rohfaser:

33,6%

 

Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Bewertungen

Wie gefällt Ihnen dieses Produkt?

Bewertung

(optional)

  • (wird nicht veröffentlicht)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein