HerpX für Pferde, 1kg

Ergänzungsfuttermittel

Handgefertigt aus 15 hochwertigen Ingredienzien, bestehend aus:

Kräuter

Öle

Mineralien & Zusatzstoffe

.

Handgefertigt aus 15 hochwertigen Ingredienzien, bestehend aus:

Kräuter

Kräuter

Öle

Öle

Mineralien & Zusatzstoffe

Mineralien & Zusatzstoffe

32,90 €
32,90 € pro 1 kg
Auf den Wunschzettel

Auf den Wunschzettel

Teilen per:

Beschreibung

Die Kräutermischung Herpes VirEx enthält Pflanzen und Wirkstoffe, welche die Gesundheit 

  • des Immunsystems 
  • des Nervensystems

unterstützen kann. Ein Heilversprechen ist daraus nicht abzuleiten.

 



Dosierungs- und Anwendungsempfehlung
  • Ponys                      (unter 300 kg Körpergewicht)                                    30 g täglich
  • Kleinpferde             (300 kg bis 450 kg Körpergewicht)                          40 g täglich
  • Großpferde             (bis 450 kg bis 550 kg Körpergewicht)                    50 g täglich
  • Schwerere Pferde    ab 550 kg Körpergewicht                                        60 g täglich

 

Zur zusätzlichen Unterstützung wird eine Kur mit reinem L-Lysin empfohlen:

Über zwei bis drei Wochen als Gabe in hoher Dosis (20-30 g pro Pferd und Tag).

 

 

Hinweis


Für die korrekte Anwendung, Dosierung und Fütterung kann Architequus keine Haftung übernehmen. Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/Tierärztin oder Tierheilpraktiker/in Eures Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden, denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltstoffe.

 

 

Zusammensetzung

Ingredienzien:

L-Lysin, Zistrose, Hagebutte, Tragantwurzel (Astragalus membranaceus), Roter Sonnenhut (Echinacea), Katzenkralle, Kapuzinerkresse, Meerrettich, Salbei, Knoblauch, Baumbart, Taigawurzel, Schwarzkümmelsamen, Bierhefe, Propolis, Schwarzkümmelöl

 

Analytische Bestandteile

Rohfaser:

11,59%

Rohprotein:

11,89%

Rohfett:

9,73%

Rohasche:

4,51%

 

Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Warum wir selber keine Informationen zu den Eigenschaften der Kräuter geben dürfen

 

Zum Text Verbraucherschutz mit Folgen

Bewertungen

0 Bewertung(en)

Wie gefällt Ihnen dieses Produkt?

Bewertung

(optional)

  • (wird nicht veröffentlicht)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein