Granat Energiestein-Schutzengel, handgefertigt, H=ca. 3,0 cm

Jeder Schutzengel wird in Handarbeit gefertigt - Farbe, Grösse und Einzelteile können leicht von den Produktbildern abweichen. Geliefert wird der Engel in einem Organza-Schmucksäckchen (siehe Gallerie)

* Pflichtfelder

6,90 €
Auf den Wunschzettel

Auf den Wunschzettel

Beschreibung

Granat - der Stein der Leidenschaft

"Granum" ist das lateinische Wort für Korn oder Kern und so nimmt man an, dass der Granat seinen Namen trägt, weil er in "Körnern" vorkommt. Doch es könnte auch durchaus sein, dass der Granatapfel dem Edelstein seinen Namen lieh, denn bekanntlich sind es die Kerne des Granatapfels, die man isst und die rotviolette Farbe von Blüte und Frucht des Granatapfels ist der des Granats sehr ähnlich. Im Mittelalter prägte sich aber auch der Name Karfunkel für den Granat und der kommt vom lateinischen „Carfunculus“ und bedeutet soviel wie „glühender Stein“.

Viel wichtiger als sein Name, ist aber die Wirkung dieses "glühenden Edelsteins", denn er entfacht als Vertreter des Wurzelchakras (Sexualchakra) die Leidenschaft, verleiht Mut und Lebensenergie, stärkt die mentale und körperliche Kraft, das Leistungsvermögen, das Selbstbewusstsein, die Stabilität, das Durchsetzungsvermögen und das Herz - Letzteres sowohl auf körperlicher, als auch auf emotionaler Ebene. Der Träger des Granats soll neues Feuer gewinnen und wieder tatkräftig und selbstbewusst werden. Besonders nach schweren Enttäuschungen und Rückschlägen im Leben, wird das Tragen oder Berühren dieses Steins empfohlen.

Aber auch bei Verdauungsproblemen wir das Tragen eines Granats empfohlen.

In China gilt Rot übrigens als Farbe für Glück und Reichtum.

 

Granat - der Stein der Leidenschaf


Zusammensetzung
Bewertungen

0 Bewertung(en)

Wie gefällt Ihnen dieses Produkt?

Bewertung

(optional)

  • (wird nicht veröffentlicht)