Essiac-Tee - der heilige Trank der Ojibway-Indianer, 100g

Handgefertigt aus 4 hochwertigen Ingredienzien, bestehend aus:

Kräuter

.

Handgefertigt aus 4 hochwertigen Ingredienzien, bestehend aus:

Kräuter

Kräuter

7,90 €
7,90 € pro 100 gr
Auf den Wunschzettel

Auf den Wunschzettel

Teilen per:

Beschreibung

Nach der Rezeptur von Rene Caisse  

Warum wir selber keine Informationen zu den Eigenschaften der Kräuter geben dürfen

 

Zum Text Verbraucherschutz mit Folgen

 


Dosierungs- und Anwendungsempfehlung

Die Zubereitung von Essiac -Tee als Kräuterabsud 

Verwenden Sie einen mittelgroßen, nicht rostenden Stahltopf, in dem Sie 1 1/4 Liter Trinkwasser (am besten ungechlortes stilles Mineralwasser) zum Kochen bringen. Anschließend geben Sie 20 g Essiac-Tee ins kochende Wasser. Der Kräutertee sollte ca. 15 Minuten bei geringer Hitze mit einem Kochtopfdeckel zugedeckt leicht sieden. Danach den Kräuterteeabsud 10-12 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen (am besten über Nacht). Dann noch einmal kurz aufwärmen (nicht kochen), den Kräuterabsud einen Moment ruhen lassen und anschließend die heiße Flüssigkeit durch ein Sieb gießen. Nach dem Abkühlen kann der Essiac Kräuterteeabsud in eine Glasflasche aufbewahrt werden. Er sollte dann im Kühlschrank gelagert werden.

 

Dosierung:

Täglich 30 - 90 ml Essiac-Kräuterabsud mit der gleichen Menge warmen Wasser gemischt über den Tag verteilt trinken.

 

Es empfiehlt sich ein so genannter einschleichender Prozess:

3 Tage täglich. 2 x 5ml,

anschließend 6 Tage 3 x 10ml,

anschließend 6 Tage 3 x 20ml,

dann 3 x 30ml

 

Nicht geeignet für schwangere und stillende Frauen

 

Hinweis


Für die korrekte Anwendung, Dosierung und Fütterung kann Architequus keine Haftung übernehmen. Jeder Tierhalter ist für seine Tiere, jede Tierhalterin für ihre Tiere, selbst verantwortlich. Stets sollte der Tierarzt/Tierärztin oder Tierheilpraktiker/in Eures Vertrauens bei einer Ernährungsumstellung zu Rate gezogen werden, denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltstoffe.

 

 

Zusammensetzung

Ingredienzien:

Klettenwurzel (Arctium lappa L.), kleiner Sauerampfer (Rumex acetosilla L.), amerikanische Rotulmen-Rinde (Ulmus rubra/fulva Muhl.), medizinischer Rhabarber (Rheum officinale L.)

 

Analytische Bestandteile

Rohfaser:

5,91%

Rohprotein:

4,29%

Rohfett:

55,81%

Rohasche:

2,34%

 

Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.

Bewertungen

0 Bewertung(en)

Wie gefällt Ihnen dieses Produkt?

Bewertung

(optional)

  • (wird nicht veröffentlicht)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein