Amethyst Energiestein-Schutzengel, handgefertigt, H=ca. 3,0 cm

Jeder Schutzengel wird in Handarbeit gefertigt - Farbe, Grösse und Einzelteile können leicht von den Produktbildern abweichen. Geliefert wird der Engel in einem Organza-Schmucksäckchen (siehe Gallerie)

* Pflichtfelder

5,90 €
Auf den Wunschzettel

Auf den Wunschzettel

Beschreibung

Amethyst - der Stein des Bacchus

 

Bedeutung der Farbe: Violett gilt als die Farbe der Kreativität, der Mystik und Spiritualität. Dem Träger von Violett soll die Farbe Unlust, Unzufriedenheit und nervöse Spannung nehmen und Selbstvertrauen sowie Individualität zum Ausdruck bringen. Violett gilt auch als Farbe der Diplomatie und der Gerechtigkeit (der Amethyst soll auch bei Gerichtsfällen helfen, zum Recht zu gelangen) und als Farbe der Würde (hohe christliche Würdenträger tragen violett). In der Religion steht Violett für die Farbe der Besinnung, der Einkehr und Umkehr. Wer Violett zur Lieblingsfarbe wählt, gilt als phantasievoll, sensibel, außergewöhnlich und intuitiv.

Chakrazuordnung: Kronenchakra - es befindet sich am Scheitel des Kopfes und steht für Sicherheit, Zielstrebigkeit, vollkommenes Verstehen, Verbindung mit dem göttlichen Ursprung, Fülle

Sternzeichen: Jungfrau - auch geeignet unterstützend für Fisch, Widder, Schütze

"Dem Rausche entgegenwirkend" - das ist die Bedeutung des griechischen Wortes "amethystos", auf dem der Name des violetten Edelsteins basiert.

Welcher Heilstein wäre also besser geeignet gewesen, der "Stein des Bacchus - des Gottes des Weins" zu sein, als der Amethyst und so soll Bacchus einst auch gesagt haben: "Ein Amethyst ist der Stein, ich Bacchus bin Trinker. Entweder bringt er mir Nüchternheit bei oder das Trinken lernt er."

Dass man allerdings aus einem Amethystbecher trinken kann oder Amethystpulver in den Wein streuen oder einen Amethyst als Heilstein tragen kann, um gegen die berauschende Wirkung von Wein gefeit zu sein, scheint eher nicht der Fall zu sein. Eher basiert dieser Glaube wohl auf dem Brauch, den roten Wein mit Wasser zu verdünnen, sodass das Getränk eine violettrote (amethystfarbene) Farbe annimmt und man tatsächlich mehr davon trinken kann, als vom puren, unverdünnten Wein - und so glaubte man, dass der Amethyst, dessen Farbe an verdünnten Rotwein erinnert, auch vor der Trunkenheit schützen kann.

 

Wirkung auf die Psyche

Viel wichtiger scheint jedoch, dass der Amethyst ein wunderbarer Meditations- und Reinigungsstein ist, denn im seelischen Bereich stärkt er

 

  • die Konzentration
  • den Willen
  • den Geist
  • die Ausgeglichenheit
  • die Intuition
  • das " im Hier und Jetzt sein"
  • schenkt Ruhe
  • lindert Stress, Unruhe, Nervosität, Unsicherheit
  • spendet Trost und Freude
  • macht Mut
  • befreit von Ängsten, Sorgen und seelischen Belastungen
  • unterstützt das Selbstvertrauen

und wirkt gegen Angstneurosen und Hysterie.

 

Eine Eigenschaft des Amethyst, die vielleicht gerade in der Tier-Mensch-Beziehung interessant ist, ist unterstützende Wirkung zur Stärkung der Vertrauensbindung und dem Festigen von Freundschaften - man sagt, dass wenn man einem Freund einen Amethyst schenkt, die Freundschaft mindestens so lange hält, wie der Heilstein getragen wird.

 

Wirkung auf die Gesundheit des Körpers:

Im körperlichen Bereich wird der Amethyst vielfach bei Schmerzen aller Art eingesetzt. Man kann ihn nutzen, um ihn beispielsweise bei Kopfschmerzen, Migräne oder Nervenschmerzen über die schmerzenden Stellen zu reiben.

Der Amethyst wirkt aber auch stoffwechselanregend und wird auch eingesetzt bei

  • Blutarmut
  • Hautkrankheiten (reinigende Wirkung)
  • Insektenstichen und Zeckenbissen
  • Epilepsie
Zusammensetzung
Bewertungen

0 Bewertung(en)

Wie gefällt Ihnen dieses Produkt?

Bewertung

(optional)

  • (wird nicht veröffentlicht)